Würth
Leitsystem Außengelände

Mo­ni­teurs hat für das Au­ßen­ge­län­de der Fir­men­zen­tra­le der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Kün­zel­sau ein Leit- und Ori­en­tie­rungs­sys­tem ent­wi­ckelt – im Auf­trag der Van­gen­has­send GmbH. Ne­ben den Ge­bäu­den der drei Ver­triebs­zen­tren und der Fir­men­zen­tra­le be­fin­det sich auf dem Ge­län­de u.a. ein Mu­se­um, die Aka­de­mie, ein Kun­den­cen­ter, eine Rei­he von Park­platz­flä­chen … Die Schil­der­fa­mi­lie be­steht haupt­säch­lich aus Ste­len in zwei Grö­ßen. Sie sind klar struk­tu­riert und wer­den den An­for­de­run­gen der un­ter­schied­li­chen Nut­zer­grup­pen ge­recht.

Würth

Leit­sys­tem
Au­ßen­be­reich

Kün­zel­sau 2018

Auf­trag­ge­ber

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Auf den hohen Stelen befinden sich immer oben die Informationen für die LKWs in großer Typografie und im unteren Bereich Zielpunkte für Fußgänger in geringerer Schriftgröße. Moniteurs hat auf den Stelen das Rot aus dem Corporate Design großflächig im Fuß integriert, das im Zusammenspiel mit dem hohen Format die Stelen im öffentlichen Raum gut sichtbar werden lässt – auch aus großer Entfernung. Bei Dunkelheit leuchtet zudem prägnant groß das Logo auf dem Kopf der Stelen.